SILS (Single Incision Laparoscopic Surgery)

In der SILS (Single Incision Laparoscopic Surgery) Chirurgie in Ästhetik Travel verwenden hochqualifizierte Chirurgen einen einzigen Einstiegspunkt, in der Regel für Operationen, wie z. B. einen Bauchknopf.

 

SILS in der Türkei

SILS-Technik ist eine neue chirurgische Methode, die einen Vorteil gegenüber der konventionellen Laparoskopie oder laparoskopische Chirurgie bietet. Schmerzen sind nach der Operation minimal und es ist eine Operation, die keine Narben hinterlässt. Darüber hinaus reduziert die SILS-Methode aus einzelnem Schnitt, die für den Schlauchmagen und den Magenbypass verwendet wird, auch den postoperativen Stress der Patienten, da sie bessere ästhetische Ergebnisse erzielt.

Bei den Magenoperationen, die in der Vergangenheit durchgeführt wurden, waren große Schnitte bei Magenverkleinerung-Operationen unvermeidlich, die oft zu Gewichtsverlustzwecken durchgeführt wurden. In den letzten Jahren konnten die von Chirurgen eingesetzten minimal-invasiven Techniken diese Schnitte jedoch minimieren und die ästhetischen Ergebnisse deutlich verbessern. In diesem Artikel zeigen wir die Fortschritte in der minimal-invasiven Chirurgie, die kürzeren Erholungszeiten unserer Patienten nach Magenoperationen, weniger Beschwerden und wie sie von ihrem Körper profitieren, ohne Narben zu haben. Heute ersetzt die SILS-Methode durch Einzelschnitt die Notwendigkeit einer offenen Operation in vielen Eingriffen.

 

Die Vorteile einer minimal-invasiven Chirurgie für Patienten

Die minimalinvasive Chirurgie besteht hauptsächlich aus mehreren kleineren Inzisionen. Anstatt einer großen Öffnung, die Haut und Muskeln des Patienten traumatisieren kann, werden bei minimal-invasiven Eingriffen nur wenige kleine Schnitte verwendet, um Eingriffe im Körper durchzuführen. Die laparoskopische Chirurgie nach einer einzelnen Inzision (SILS) geht noch einen Schritt weiter: Statt einiger kleiner Schnitte im Magen erfordert dieses neue Verfahren nur eine Inzision. Dies bietet den Patienten eine Reihe zusätzlicher Vorteile.

Diese neue Form der Chirurgie, auch bekannt als Single-Port-Chirurgie, Single-Port-Laparoskopie (SPL), Single-Port-Access-Chirurgie (SAP) oder Single-Port-Chirurgie ohne Narben (OPUS), hat Fortschritte bei der Herstellung chirurgischer Instrumente gemacht. Kleingeräte können optimal an die inneren Strukturen des Körpers angepasst werden. Diese Verbesserungen erleichtern es den Chirurgen, Instrumente mit einem einzigen kleinen Einschnitt von 10-15 mm Länge mit dem SILS-Verfahren in den Körper einzuführen.

Details zur Behandlung

Behandlungsdauer

1 – 3 Stunden

Klinikaufenthalt

4 Tage

Regeneration

2 Tage

Kosten

ab 3.890€

SILS: Vorteile

Der Hauptvorteil der SILS-Technik gegenüber der konventionellen Laparoskopie besteht darin, dass sie durch einen einzelnen Schnitt eingeführt wird. Dies reduziert die Schmerzen während der Erholung erheblich. Es reduziert auch das Entzündungsrisiko für den Patienten und beschleunigt die Heilung. Das SILS-Verfahren ist ästhetisch wirksamer als die konventionelle Laparoskopie, da keine sichtbaren Narben zurückbleiben. Stellen Sie sich nicht einen dünnen Bauch ohne Narben vor? Genau dieses Ergebnis ist bei der SILS-Methode mit nur einer Inzision möglich! Um den Magen zu verkleinern, werden die Operationen über den Nabel in der Regel in unserer Fachklinik nach der SILS-Methode durchgeführt. Die Instrumente werden in den Nabel gelegt und die postoperative Wunde ist mit dem Nabel bedeckt und daher unsichtbar.

 

Ist die SILS-Methode eine zuverlässige und nachweisliche Methode?

Obwohl die SILS-Operation eine neue chirurgische Methode ist, wurden weltweit Tausende von Operationen durchgeführt. Klinische Studien zur SILIS-Methode haben gezeigt, dass die Patienten sowohl mit der Schmerzempfindung als auch mit den erzielten ästhetischen Ergebnissen zufriedener sind. Eine weitere klinische Studie an 100 Patienten mit Magenoperationen ergab, dass SILS-Methode die postoperativen Schmerzen besser lindern kann.

 

Gibt es Risiken?

Gegensätzlich SILS ist eine Anwendung, die Risiken reduziert. SILS reduziert auch das Risiko schwerer Nervenschäden. Häufigere Komplikationen sind bei den offenen Operationen oder Standard-Laparoskopien. SILS ist eine beliebte und erfolgreiche Technik, die von erfahrenen Chirurgen angewendet wird, um den Magen durch  Magen-Bypass oder Schlauchmagen zu reduzieren.

Kann eine Single-Port-Operation mehrmals durchgeführt werden?

SILS bietet einen größeren Vorteil für Patienten, die abnehmen möchten. Damit der Patient einen besseren Bauch und eine bessere Figur hat, muss der Chirurg bei konventionellen Laparoskopie-Operationen einen etwas längeren Einschnitt vornehmen. Dieser einzelne Einschnitt verringert das Risiko des Volvulus, wenn Teile der Organe aneinander verknotet werden.

 

Wird SILS-Methode immer bevorzugt?

Obwohl SILS-Methode zahlreiche Vorteile bietet, wird es nicht immer empfohlen. Insbesondere bei adipösen Patienten kann eine Single-Port-Operation nicht durchgeführt werden, da die Instrumente nicht lang genug sind, um den Eingriff sicher durchzuführen. Eine laparoskopische Operation mit einem Einschnitt (SILS) bei der Magenverkleinerung ist möglicherweise nicht immer angemessen. SILS ist keine geeignete chirurgische Methode, wenn zwei Körperstrukturen zusammengenäht werden müssen oder es schwierig ist, die inneren Organe zu erreichen.

 

Ist für jeden Patienten eine minimal-invasive Operation möglich?

Weder SILS noch andere minimal-invasive Techniken können durchgeführt werden, wenn sich die Organe zu nahe an einem großen Blutgefäß befinden oder eine starke Entzündung im Körper aufweisen. In diesem Fall ist eine offene Operation erforderlich.

 

Haben Ärzte in der Türkei SILS-Erfahrung?

International kann es einige Zeit dauern, die herkömmliche laparoskopische Chirurgie als gängige Praxis zu ersetzen, da die Lernkurve relativ lang ist. Unsere Chirurgen in der Türkei kennen den Ablauf vieler erfolgreicher Operationen. Sie kennen auch die Tricks, die zur Vermeidung von Komplikationen erforderlich sind. Andererseits bevorzugen Ärzte in Europa immer noch klassische chirurgische Eingriffe. Aber diese hat jedoch Nachteile wie Narben, Schmerzen und lange Erholungszeit.

Kontaktieren Sie uns!

Sie können unsere Beratungsleistungen kostenlos in Anspruch nehmen.
Wir bieten die besten Preis- und Serviceoptionen für Sie.

Kontakt Whatsapp Kontakt